Kongos Jugend kämpft für die Demokratie

Gefangen, gefoltert, verschwunden. Die Jungen in der Demokratischen Republik Kongo versuchen den Aufstand gegen eine Regierung, die nicht abtreten will. Doch der Preis ist hoch.

(Sarah Fluck / Adriel Pfister)

Be first to comment